Datenschutzerklärung 

Juni 2015


Allgemein

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Für die Index Capital ist der Schutz und die Vertraulichkeit Ihrer Daten sehr wichtig. Daher erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich unter Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland und der Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union.

In keinem Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Zustimmung für Werbe- oder Marketingzwecke oder unbefugt zu anderen Zwecken verwenden, weitergeben oder verkaufen. Wir erheben, verarbeiten und nutzen keine personenbezogenen Daten, ohne dass dies durch ein Gesetz erlaubt ist oder Sie uns hierfür Ihre Einwilligung erklärt haben. 

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von nicht-persönlichen Daten

Um die Qualität und Funktionalität unserer Plattform stetig zu verbessern, werden nicht-persönliche Daten Ihres Browsers (Cookies) zu statistischen Zwecken gespeichert, verarbeitet und genutzt. Dieser Datensatz beinhaltet:

  • die Seite, von der aus die Zugriff angefordert wurde (Quelle eines Links)
  • das Datum und die Uhrzeit der Abfrage,
  • die übertragene Datenmenge,
  • den Zugriffsstatus,
  • Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers,
  • Betriebssystems,
  • die IP-Adresse (Hostname des anfragenden Rechners).

Cookies

Zur besseren Benutzerführung verwendet Index Capital dauerhafte und so genannte "Session Cookies". Die „Session Cookies“ werden bei Verlassen der Plattform automatisch gelöscht. In der Einstellungsfunktion Ihres Browsers können Sie die Einstellung so wählen, dass der Browser Sie über die Platzierung von Cookies informiert oder zukünftig keine neuen Cookies akzeptiert sowie bereits enthaltene Cookies ausschaltet.

Sicherheit

Um eine sichere Datenübermittlung sicherzustellen, setzen wir bei der Nutzung der Plattform auf Verschlüsselungsverfahren. Mittels einer 256 Bit SSL- Verschlüsselung (Secure Socket Layer) werden Ihre Dateneingaben an unsere Server und umgekehrt über das Internet übermittelt. In der Statusleiste Ihres Browsers können Sie dies durch das geschlossene Schloss-Symbol sowie der Adresszeile beginnend mit https:// erkennen.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten (vgl. § 3 Abs. 4 BDSG) werden durch Index Capital nur im Falle einer aktiven Kontaktaufnahme des Nutzers gespeichert. Sofern innerhalb des Leistungsangebots die Möglichkeit zur Eingabe von personenbezogenen Daten (z.B. Kontaktformular) besteht, erfolgt die Preisgabe seitens des Nutzers ausschließlich auf freiwilliger Basis.

Der Schutz im Umgang mit Daten des Kunden ist für Index Capital von höchster Bedeutung. Index Capital unterliegt und beachtet die geltenden gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG), der Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union sowie sonstige datenschutzrechtliche Richtlinien. Index Capital verpflichtet sich damit dem gesetzkonformen und verantwortungsbewussten Umgang mit Kundendaten.

Kontaktformular

Mit Fragen und Anregungen können Sie sich jederzeit über unser Kontaktformular an uns wenden. Um Ihre Anfragen beantworten zu können, benötigen wir folgende Angaben: Name und E-Mail-Adresse. Diese Daten werden von uns nur für die o.g. Zwecke verwendet.

Weitergabe der Daten an Dritte

Index Capital verwendet, verarbeitet und nutzt die personenbezogenen Kundendaten nur, soweit dies im Rahmen der Geschäftsbeziehung für Zwecke der Vertragsdurchführung erforderlich ist, es nach den Datenschutzgesetzen erlaubt ist oder der Kunde die Einwilligung erteilt hat.

Verwendung von Google Analytics

Index Capital benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet „Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Plattform, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber Index Capital zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie haben die Möglichkeit die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser zu verhindern. Index Capital weist Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls den Funktionsumfang der Plattform beschränken können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Weitere Informationen zur Verwendung Ihrer Daten finden Sie unter Sicherheits- und Datenschutzbestimmungen von Google Analytics.

Fremde Inhalte

Auf den Seiten der Plattform können auch Inhalte Dritter (z.B. YouTube Videos, RSS-Feeds etc.) eingebunden sein. In der Regel speichern die Anbieter dieser Inhalte grundsätzlich Cookies auf dem Rechner der Nutzer. Für Sie besteht die Möglichkeit diese Cookies in ihrem Browser mittels Add-Ons zu blocken. Index Capital weist Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls den Funktionsumfang der Plattform nur beschränkt nutzen können.

In der Regel speichern Drittanbieter auch die IP-Adresse, um die entsprechenden Inhalte an den Browser des Nutzers senden zu können. Auf die Verwendung der IP- Adresse durch Drittanbieter hat Index Capital keinen Einfluss.

Ihre Rechte

Als Nutzer haben Sie das Recht Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Zudem können Sie jederzeit die Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Unser Datenschutzbeauftragter ist verantwortlich für die Einhaltung und Kontrolle unserer Datenschutzbestimmungen. Dieser steht Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte rund um diese Plattform und Datenschutz zur Verfügung.

Anschrift

Index Capital GmbH
-Datenschutzbeauftragter-
Heilmaierstrasse 5
81477 München